Werden die Engel uns verlassen?

Wenn wir uns nicht nach der Lehre einer bestimmten Kirche verhalten, werden unsere Schutzengel uns dann den Rücken kehren? Wenn wir mit unserem  schutzengel geschenk allgemeinen Glauben an Gott kämpfen oder die Gültigkeit der heiligen Bücher in Frage stellen, werden die Engel uns dann im Stich lassen? Was ist, wenn wir an Gott und an die Bibel glauben, aber Lust haben, eine Weile abzuhauen? Werden sie uns verlassen? Müssen wir gut und rein und perfekt sein, damit Engel sich um uns kümmern?

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen. Ich bin nicht in einer Kirche aufgewachsen, weil mein Vater Atheist ist und meine Stiefmutter sich einfach nicht darum kümmerte. Ich hatte immer ein paar paranormale Gaben, die ohne Vorwarnung kamen und gingen. In meinen Studien und Forschungen, um das wissenschaftliche Verständnis des Paranormalen herauszufinden, fand ich meine eigene Verbindung mit der Geisterwelt. Ich habe mich nicht auf die Suche nach Schutzengeln gemacht. Sie haben mich gefunden. Sie halfen mir bei meinem Studium und als sehr skeptische Person mussten sie sehr hart arbeiten, um mir zu beweisen, dass sie echt waren und dass sie mein Bestes im Sinn hatten.

Sie haben mich nie verlassen. Ich bin im Laufe der Jahre gekommen, um Zeichen zu finden, dass sie schon lange, bevor sie mir ihre Anwesenheit bekannt machten, da waren und über mich wachten. Ich hatte eine ziemlich wilde und rebellische Zeit in meinen späten Teenagerjahren und frühen Zwanzigern. Ich glaubte absolut nicht an irgendeinen Gott und ich glaubte nicht, dass die Bibel mehr war als ein Haufen gieriger, machthungriger Männerregeln, um den Rest der Menschheit unter Verschluss zu halten. Trotz all meiner negativen Überzeugungen wachten die Engel über mich. Es gibt zu viele wirklich dumme, gefährliche Dinge, die ich getan habe, die mich hätten töten sollen, zu oft gibt es keine andere Antwort, als dass jemand auf mich aufpasst und mich vor meinen eigenen jugendlichen Entscheidungen rettet. Erst als ich mich beruhigt hatte und mich benahm, meldeten sie sich.

Ich habe mein ganzes Leben damit verbracht, die verschiedenen Religionen, ihre Kirchen, ihre Führer, ihre Regeln und ihren Lebensstil zu hinterfragen. Ich bin nie zu dem felsenfesten Schluss gekommen, dass einer von ihnen völlig richtig oder völlig falsch ist. Ich werde vielleicht nie ohne Zweifel wissen, dass irgendein heiliges Buch das einzig heilige Buch ist. Ich persönlich habe Frieden darin gefunden zu wissen, dass alle Religionen in der Liebe wurzeln. Einander lieben. Dich selbst lieben. Liebe deine Reise, egal wo du bist. Meine religiösen Überzeugungen sind ein bisschen eklektisch und ich mag es irgendwie so. Für mich geht das. Ich muss niemanden für meinen Glauben gewinnen, weil ich nicht einmal beweisen kann, dass das, was ich glaube, wirklich so ist. Meine Schutzengel haben mich nie verlassen, weil ich diese Dinge hinterfrage. Sie haben nie versucht, mich zu irgendeiner Religion zu bekehren. Ich habe das Gefühl, dass sie mich gut genug kennen, um zu wissen, dass es in meiner Natur liegt, Dinge zu hinterfragen und zu erforschen.

Einige sagen, dass Gott uns nach seinem Ebenbild geschaffen hat. Dann muss Gott ein intelligenter unabhängiger Entdecker sein. Manche sagen, wir erschaffen Gott nach unserem eigenen Bild. Dann muss Gott ein intelligenter unabhängiger Entdecker sein.